Usability E-Books und PDFs

Brauchst Du Hilfe, um eine Website oder App benutzerfreundlich zu gestalten? Dann bist Du bei den hier alphabetisch aufgeführten Usability E-Books genau richtig. Zudem kannst Du nachlesen, wie Dich genau die E-Books bei deiner Usability-Optimierung unterstützen und wie Erkenntnisse in Bezug auf die Nutzerfreundlichkeit überhaupt zustande kommen.

So unterstützen Dich Usability E-Books

Was hilft das schönste Design und das tollste Angebot, wenn die Nutzer sich auf einer Seite nicht zurechtfinden? Im schlimmsten Fall sind die Besucher weg, bevor sie überhaupt die Chance hatten, zu konvertieren. Bei der Konzeption einer Seite muss also der Nutzer im Vordergrund stehen – die Usability spielt also eine große Rolle.

Doch wenn Du eine Webseite aufbaust, kannst Du die Seite nicht auf die Weise betrachten, wie jemand sie sieht, der sie das erste Mal besucht. Sich als Fachmann auf einem Gebiet in den Kunden als Laien zu versetzen, fällt auch nicht immer leicht. In den Usability E-Books findest Du grundlegende Usability Tipps, die Dir zur Optimierung der User Experience verhelfen.

Usability, Webdesign, Sonstiges
von Formisimo

Suchst Du nach praxisnahen Tipps wie Du Deine E-Commerce Conversion-Rate verbessern kannst? Dann ist...

  • für Einsteiger
  • für Fortgeschrittene
  • in Englisch
  • Anmeldung (E-Mail)
Content-Marketing, Usability
von Core Media AG

Du möchtest Deine Online-Präsenz auf verschiedene Länder, Sprachen, Kulturen und digitale Kanäle...

  • für Einsteiger
  • für Fortgeschrittene
  • in Deutsch
  • Anmeldung (E-Mail)
Usability, Social Media Marketing
von Caroline Langer

Dieses E-Book hilft Dir bei der richtigen Strategie für den Kundenservice auf mobilen Endgeräten.

  • für Einsteiger
  • in Deutsch
  • Kostenlos
Usability, Sonstiges
von Emarsys eMarketing Systems AG

Erfahre in diesem Whitepaper, wie Du zum einen Warenkorb-Abbrecher künftig erfolgreich...

  • für Einsteiger
  • für Fortgeschrittene
  • in Deutsch
  • Anmeldung (E-Mail)
Webdesign, Sonstiges, Usability
von Björn Rimpel

Die mobile-optimierte Anzeige einer Webseite wird immer wichtiger. In diesem Whitepaper erfährst Du,...

  • für Einsteiger
  • für Fortgeschrittene
  • in Deutsch
  • kostenlos
Webdesign, Usability, Sonstiges
von imc information multimedia communication AG

Du möchtest Deine Website auch für mobile Endgeräte optimieren? In diesem E-Book erfährst Du wie Du...

  • für Einsteiger
  • für Fortgeschrittene
  • in Deutsch
  • Anmeldung (Adresse)
Webdesign, Usability, Sonstiges
von Josephine Clarisse

Du möchtest die Absprungrate auf Deiner Website reduzieren aber weißt nicht so recht wie? Hier...

  • für Einsteiger
  • für Fortgeschrittene
  • in Englisch
  • Anmeldung (E-Mail)
Sonstiges, Webdesign, Usability
von Ric Clark

Dieses E-Book hilft Dir mit den neusten Mobile Marketing Strategien und Techniken mehr Kunden für...

  • für Einsteiger
  • für Fortgeschrittene
  • in Englisch
  • Anmeldung (E-Mail)
Usability, Content-Marketing
von Jan Tißler

Dieses E-Book liefert einen Überblick über aktuelle Online-Formate für ein packendes Storytelling im...

  • für Einsteiger
  • für Fortgeschrittene
  • in Deutsch
  • Anmeldung (E-Mail)
Usability
von m-pathy

In dieser Studie werden typische Usability-Hürden beim mobilen Surfen betrachtet und Tipps gegeben,...

  • für Einsteiger
  • für Fortgeschrittene
  • in Deutsch
  • Anmeldung (Adresse)

So kommen Usability-Erkenntnisse zustande

Mit dem Thema Usability wurden bereits einige E-Books gefüllt, doch woher wissen die Autoren, welche Veränderungen die Ergonomie einer Webseite verbessern? Folgende Methoden werden verwendet, um die Fehler einer Webseite zu entdecken. Daraus können in vielen Fällen grundlegende Erkenntnisse abgeleitet werden, die in den Usability E-Books publiziert werden.

Think Aloud-Tests

Eine Testperson wird dazu aufgefordert, auf einer Webseite eine bestimmte Aufgabe zu erledigen. In einem Online-Shop könnte das die Aufforderung sein, ein bestimmtes Produkt zu kaufen. Der Nutzer soll nun während des Prozesses laut seine Gedanken aussprechen. So kann erkannt werden, wie der Nutzer sich auf der Seite zurecht findet, d.h. wie gut es um die Usability bestellt ist.

Eye-Tracking

Mit dieser Technik kann nachverfolgt werden, wohin ein Nutzer schaut. Bei der Analyse kann also festgestellt werden, ob es Bereiche gibt, die der User übersieht. Hieraus lassen sich Schlussfolgerungen ableiten, wie eine Webseite aufgebaut sein muss, damit die Nutzer alles Wichtige im Blick haben und sich optimal zurechtfinden. Es lassen sich grundlegende Muster feststellen, wie Besucher von Internetseiten diese betrachten.

System Usability Scale

Bei diesem Verfahren werden den Testpersonen Fragen zu einer Webseite vorgelegt, die sie auf einer Skala von 1 bis 5 beantworten. Eine Beispielfrage könnte sein: „Empfanden Sie die Seite als unnötig komplex?“. Wenn dieser Prozess mit mehreren Probanden für eine Reihe von Webseiten durchgeführt wurde, lassen sich bestimmte Kriterien ableiten, die zu einer positiven oder negativen Wahrnehmung des Nutzers führen.